Icon network global

Portfolio komplettiert

Neben Workspace, Managed Cloud Operations, Cloud Development, Security vervollständigt SAP Cloud Services das Portfolio.

Icon settings share

SAP-Wunsch Partner gewonnen

LNW-Soft mit Standort in Erding bei München ist der SAP-Wunsch-Partner der Public Cloud Group.

Icon team meeting

Stärkste Mannschaft am Markt

Nach der Akquisition der LNW-Soft zählt die PCG mehr als 300 Expert:innen für die Public Cloud Plattformen der relevanten Hyperscaler.

LNW-Soft als Part of Public Cloud Group

Abbildung 1: LNW-Soft als Teil der Public Cloud Group (PCG)

Die Public Cloud Group, mit Hauptsitz in Ulm und inzwischen 14 Standorten in Europa, akquiriert den süddeutschen SAP-Experten LNW-Soft und vervollständigt ihr end-to-end Cloud-Portfolio um die SAP Cloud Service Komponente.
Kunden und Partner profitieren von einer ganzheitlichen Expertise, die auf den drei relevanten Hyperscalern aufbaut und in der tiefgreifenden Kompetenz der Portfolio-Themen ihre vollen Mehrwerte entfaltet.

“Die Public Cloud Group ist einer von ganz wenigen Partnern in Europa, welcher in der Lage ist, Unternehmen ganzheitlich bei dem Aufbau und dem Betrieb ihrer Cloud-IT-Landschaften zu unterstützen. Dabei setzen wir auf die relevanten Hyperscaler Plattformen, AWS, Microsoft und Google. Wir freuen uns sehr, dass uns mit der Akquisition von LNW-Soft, unserem absoluten Wunsch-SAP-Partner, die Abrundung unseres Werteversprechens und das Vervollständigen unseres Portfolios für unsere Kunden gelungen ist”, ordnet Oliver Schallhorn, CEO der Public Cloud Group GmbH, die aktuellen Neuigkeiten ein.

LNW-Soft als SAP Experte akquiriert

Das Erdinger Unternehmen LNW-Soft zählt zu den Hidden Champions im SAP Umfeld. Als Trusted Advisor für die Überführung von gewachsenen, hochkomplexen SAP Landschaften hin zu einer schlanken, agilen und zukunftsfähigen Cloud-Infrastruktur hat sich die LNW in den letzten Jahren einen Namen gemacht.Mit ihren proprietären Softwarelösungen stellt LNW-Soft für Kunden eine Plattform für den automatisierten Betrieb und die künftige Kopplung von bestehenden SAP Infrastrukturen an Hyperscaler bereit.

Zahlreiche Unternehmen im Mittelstands- sowie Enterprise-Segment befinden sich in großangelegten Transformationsprojekten im Rahmen von SAP S/4HANA. “SAP S/4HANA ist für unsere Kunden die Architektur und Plattform der Zukunft. Dabei sind wir für den Fachbereich SAP on Azure die Vorreiter am Markt und haben bereits zahlreiche Großprojekte umgesetzt. Zentraler Bestandteil ist, dass ein Großteil der Architekturen nicht nur stupide übertragen, sondern grundlegend neu gedacht werden. Auf diesem steinigen Transformationspfad lassen wir unsere Kunden nicht allein.”, führt Lénárd Buday, einer der beiden Geschäftsführer und Gründer der LNW-Soft aus. 

“Das starke Netzwerk sowie die tiefgreifende Hyperscaler Expertise sind die zentralen Gründe, weshalb wir uns für einen Zusammenschluss mit der Public Cloud Group entschieden haben. Wir bündeln Kompetenzen und möchten unseren Kunden nicht nur eine hochmoderne Plattform, sondern auch das passende Managed Service Angebot mitliefern. Auch die Integration weiterer Hyperscaler in unsere Betriebsplattform und die Erschließung zugehöriger Kundensegmente ist strategisch auf der Roadmap.”, vervollständigt Raphael Schiller, ebenfalls Geschäftsführer der LNW-Soft.

PCG Portfolio vervollständigt – Ganzheitliche Begleitung in der Public Cloud

Die Public Cloud Group ist vor gut einem Jahr mit einem klaren Werteversprechen an mittelständische Unternehmen und Enterprise-Kunden gestartet: die relevanten IT-Lösungen in der Public Cloud aus einer Hand anzubieten. Nach dem initialen Zusammenschluss der Hyperscaler-Expertise von AWS und Google folgte zeitnah der Ausbau des dritten zentralen Bereichs rund um Microsoft und deren Cloud-Plattform Azure. Seitdem liegt der Fokus auf dem Ausbau von Portfolio-Bereichen wie Cloud Development und Managed Cloud Operations, der nun mit der Integration einer langjährigen SAP-Erfahrung abgeschlossen ist.

“Bei dem Aufbau der PCG sind wir nach einem strikten Credo vorgegangen. Masse stand dabei nie im Vordergrund, sondern immer der strategische und sinnvolle Aufbau von inhaltlichen Lösungsbereichen, die sich ausschließlich an den Bedürfnissen und Zielsetzungen unserer Kunden und Partner orientieren”, erklärt Oliver Schallhorn. 

Die mittlerweile rund 300 Expertinnen und Experten der PCG unterstützen vielfältige Unternehmen und Branchenführer nicht nur bei der Planung und Ausführung von Cloud-Projekten, sondern begleiten diese auch langfristig als Betriebspartner mit Managed Cloud Operations. Die Infrastruktur-Komponente dient dabei als Grundstock und wird mit Lösungen rund um Workplace, cloud-native Development, Multi-Cloud Szenarien und neuerdings SAP Cloud Services angereichert. 

Auch Cloud-Security Kompetenzen werden innerhalb der PCG mit Intensität weiter aus- und aufgebaut. Die PCG verfolgt für das kommende Jahr die Zielsetzung ebenfalls in diesem, für Kunden zentralen Portfolio-Thema, ein führender Anbieter und vor allem Trusted Advisor zu sein.

Ein überdurchschnittlich wettbewerbsfähiges Arbeitsumfeld, eine tolle Stimmung im Unternehmen und eine einmalige Story mit mehr als 100  Einstellungen allein in 2022 sowie ein mehrstufiges, eigens ausgearbeitetes Entwicklungsprogramm für Mitarbeitende ermöglichen weiterhin rapides organisches Wachstum.

Lenard Buday, Oliver Schallhorn und Raphael Schiller nach Zusammenschluss von LNW-Soft und PCG

Abbildung 2: (v.l.n.r.) Lénárd Buday, Oliver Schallhorn und Raphael Schiller

Über die Public Cloud Group GmbH

Die Public Cloud Group (PCG) unterstützt Unternehmen durch den Einsatz von Public Cloud Lösungen in ihrer Digitalen Transformation. Als erfahrener Partner aller relevanten Hyperscaler (Amazon Web Services AWS, Google Cloud und Microsoft Azure) besitzt die PCG höchste Auszeichnungen der jeweiligen Anbieter und berät ihre Kunden unabhängig. 

Die Gruppe verbindet die Public Cloud Dienstleister Cloudwürdig GmbH, Innovations ON GmbH, DI-ON.solutions GmbH, LNW-Soft GmbH, Miracle Mill AG und SWITCOM GmbH und bündelt damit die Expertise von rund 300 Mitarbeitenden an vierzehn Standorten in Europa. Die Unternehmenszentrale befindet sich seit Juli 2022 in Ulm.

Zu den über 1000 Kunden der PCG zählen u.a. Allianz, BurgerKing, Flaconi, Generali, HelloFresh, KlassikRadio, Linde Group, Lorenz, McDonalds, myposter, N26, Veolia, Viessmann und viele andere Unternehmen vornehmlich aus dem Mittelstand und Enterprisesegment sowie öffentliche und private Bildungseinrichtungen.

Über LNW-Soft GmbH

Die LNW-Soft GmbH ist ein auf SAP- und Infrastrukturautomatisierung spezialisiertes deutsches Software- und Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in der Nähe von München. Als SAP Gold Partner und einer der größten Microsoft-Partner von SAP auf Azure in Europa wird die Expertise der LNW-Soft durch mehr als 4.000 erfolgreich migrierten SAP-Systemen unter Beweis gestellt.

Pressekontakt:
Alina Schneider
Head of Marketing & Communications
Public Cloud Group GmbH
alina.schneider@publiccloudgroup.com
+49 (0) 175 7852 476

Ihr direkter Kontakt zu den Expert:innen der PCG

Die E-Mail-Adresse sollte ein ‘@’-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.